Dienstag, April 11, 2006

iPOD zu PC

Problemlos Musik vom iPod auf den PC ziehen. Viele iPod-User nerven sich darüber, dass die gespeicherten Lieder nicht zurück auf die Festplatte des Computers geladen werden können. Diese Sperre lässt sich aber leicht umgehen.

Der iPod gehört zu den beliebtesten MP3-Playern überhaupt. Im Gegensatz zu anderen MP3-Playern erscheinen die Musik-Ordner aber unter Windows nicht. Das hat zur Folge, dass sich Songs vom iPod nicht zurück auf den PC laden lassen. Wer also einen Bekannten mit iPod zu Besuch hat, kann dessen Lieder nicht auf den eigenen Computer transferieren. Dieses Manko lässt sich aber leicht aufheben. Im Internet werden dafür verschiedene Tools angeboten. Mit der Software Anapod wird der iPod als normales Laufwerk angezeigt. Musik lässt sich in beide Richtungen problemlos verschieben. iPod-Songs lassen sich so innerhalb eines Netzwerkes oder via Webbrowser abspielen. Die Gratis-Version lässt leider nur das Kopieren von maximal 5 Songs pro Transfer zu. EphPod ist eine vollständige, einfach zu nutzende Windows Applikation. Einmal an FireWire angeschlossen, synchronisiert der iPod 1'000 Songs in weniger als 30 Minuten. Allerdings bietet EphPod deutlich weniger Funktionen als die kostenpflichtige Software von Anapod.

Download der beiden Softwares
download Anapod
download Ephpod

[Quelle: www.20min.ch]

Keine Kommentare: